Auf der Passerelle kann man sich neu „Superguud“ im Vorbegehen verpflegen.

Mitte Mai hat der Takeaway „Superguud“ eine Filiale auf der Passerelle des Bahnhofs Basel SBB eröffnet.

Das Geschäft bietet ein kleines aber feines Sortiment. Das Angebot variiert nach Tageszeit und umfasst u.a. schmackhafte Kaffeespezialitäten, knusprige Gipfeli, delikate Sandwiches und frische Salate.

Geht man von der Haupthalle die Rolltreppe hinauf, ist Superguud der erste Shop links.

slider.navigation Bild $0 von $1 wird angezeigt.

Weiterführender Inhalt