Nachhaltig einkaufen, Kosmetik aus dem Toten Meer erleben.

Unterhalb des Treffpunkts im Zürich Hauptbahnhof haben zwei neue Pop-Up Stores ihre Türen geöffnet.

In der Galerie «Passage Löwenstrasse» präsentiert die auf Schönheitsprodukte mit Mineralien aus dem Toten Meer spezialisierte Kosmetikmarke «Seacret» eine Kombination aus heilendem Schlamm, Salzen und Mineralien. Hypoallergen, ohne Parabene, ohne SLS. Alle Produkte dürfen getestet werden und die Seacret-Mitarbeitenden beraten gern.

Fair hergestellt und vegan.

Im Pop-Up Store «Passage Bahnhofstrasse» ist noch bis 31. Juli «Just Bottle & Friends» präsentiert bei Protsaah mit handgefertigte Accessoires aus Konfliktzonen vertreten. Dabei lässt sich Kreativität aus vielen Teilen der Welt erleben und gleichzeitig nachhaltig einkaufen. Upcycling meets Design.

Per App zu den Pop-Up Stores navigieren.
Benutzen Sie die Pfeiltasten links und rechts um zwischen den Slides zu navigieren. Bild $0 von $1 wird angezeigt.

Weiterführender Inhalt