Das Open Air St. Gallen war ein voller Erfolg – auch am Bahnhof!

Vier Tage Festival mit Regen und Schlamm. Der guten Stimmung am Open Air St. Gallen tat das wechselhafte Wetter am ersten Juli-Wochenende keinen Abbruch. Bereits am Bahnhof wurden zehntausende Festivalbesucher empfangen.

Am Donnerstag verteilte die SBB hier Hipster Bags, gefüllt mit Proviant fürs Open Air. Am Sonntag gab es für übernächtigte Rückkehrer Energy Drinks mit auf den Heimweg. Vor allem aber konnten sich die Open Air-Besucher nach Festivalende ihre Gummistiefel mittels Hochdruckreiniger säubern lassen. Dazu gab’s beim Selfie Automaten noch ein Erinnerungsfoto.

Jetzt an unserem Wettbewerb mitmachen, Gummistiefel im Wimmelbild suchen und GA gewinnen.

Zum Gewinnspiel.

Weiterführender Inhalt