Radiowoche zur «Zukunft Bahnhof Bern»: Einblicke ins Radiomachen und hinter die Kulissen des Bahnhof Bern.

Auch dieses Jahr sendet Radio Energy Bern im August eine Woche lang live aus dem Bahnhof Bern. Ein Schwerpunktthema bildet dabei die Zukunft des Bahnhof Bern.

Das Radiostudio befindet sich vom Montag, 14. bis Samstag, 19. August auf der Eventfläche im Galeriegeschoss. Neben diversen Reportagen über den Bahnhof und dessen Mieter steht vor allem das Bauprojekt «Zukunft Bahnhof Bern» im Zentrum der Livesendungswoche.

Infos zum baldigen Bahnhofausbau.

Verschiedene Vertreter von SBB und RBS erklären auf Energy Bern, was sich bis 2025 im Bahnhof Bern alles ändert. Neben dem Radiostudio auf dem Galeriegeschoss befinden sich zwei Virtual-Reality-Stationen, mit denen sich die Besucher des Bahnhofs Bern bereits virtuell durch die neue Perronunterführung und den neuen RBS-Bahnhof bewegen können. Am 14. August sind die „Macher“ der Virtual Reality-Tour vor Ort.

Countdown für Bauarbeiten.

Ebenfalls am 14. August startet in der Nähe des Treffpunkts die Countdown-Uhr zum Spatenstich für das Bauprojekt am 28. Oktober 2017. Die Reisenden sollen damit darauf vorbereiten werden, dass der Bahnhof Bern demnächst ausgebaut wird.

Energy Bern verschenkt zudem vor Ort Tickets für das am 2. September 2017 stattfindende Konzertevent «Energy Air».

Mehr Infos zur «Zukunft Bahnhof Bern» Link öffnet in neuem Fenster.
slider.navigation Bild $0 von $1 wird angezeigt.

Weiterführender Inhalt