St. Galler Fest am 18. und 19. August.

In der nördlichen und südlichen Altstadt bis zum Klosterviertel findet an diesem Wochenende das St. Galler Fest statt. Zahlreiche Live-Bands und DJ’s, Barbetriebe und Festwirtschaften garantieren dabei an zahlreichen Schauplätzen und in den Gassen vielfältige Unterhaltung und Verpflegung.

Bequem und sicher mit dem ÖV.

Das Festwochenende wird am 18. August um 19 Uhr mit dem Fassanstich am Gallusplatz eröffnet. Für die An- und Heimreise empfiehlt sich der öffentliche Verkehr – diverse Strassen sind während des Festes gesperrt.

Festprogramm Link öffnet in neuem Fenster.
Benutzen Sie die Pfeiltasten links und rechts um zwischen den Slides zu navigieren. Bild $0 von $1 wird angezeigt.

Weiterführender Inhalt