Mit „Mangia Mangia“ ist im Foodcorner ab sofort auch die italienische Küche vertreten.

Seit Anfang September bereichert der Imbiss „Mangia Mangia“ den Foodcorner im Bahnhof Bern mit italienischen Speisen. Im Angebot hat es abwechselnd je drei Sorten Pizza und Pasta, sowie Klassiker wie Pizza Margherita, Napolitana und Vegeta. Dazu lässt sich auch die römische Spezialität Pinsa frisch aus dem Pizzaofen geniessen.

Frisch, ehrlich und fein.

Bei unserem Test mundeten die Pizza Funghi sowie eine Gemüsepizza aus Vollkornteig hervorragend. Alternativ werden demnächst auch Pizzen aus glutenfreiem Teig angeboten. Zubereitet werden die Speisen von einem flinken, hochmotivierten Team, welches grösstenteils aus waschechten Italienern besteht.

Kontakt und Öffnungszeiten

Weiterführender Inhalt