Drei Riesenmarionetten von «La Saga de Géants» besuchen vom 29.09. bis 1.10. Genf.

Die im französischen Sprachraum berühmten Truppe Royal de Luxe aus Nantes besucht am letzten Septemberwochenende Genf – mit zwei ihrer Riesenmarionetten von «La Saga de Géants»: Eine Grossmutter von gigantischen Ausmassen sowie eine acht Meter hohe Riesin werden dabei in Begleitung ihres Liliputanergefolges einen Abstecher ans Ufer des Genfersees unternehmen.

Ausstellung im Bahnhof.

Bereits seit dem 15. September kann in der Haupthalle des Bahnhof Genf eine Ausstellung zum Event besichtigt werden. Präsentiert werden dabei die Geschenke von mehreren Schweizer Städten an die Riesenmarionetten: Unter anderem ein zirka 2 Meter grosse Flasche Wein aus Genf, eine XXXXL-Wollmütze aus Lausanne, eine Jumbo-Packung Basler Läckerli sowie ein Zürcher Riesen-Tirggel.

Mehr Informationen

Weiterführender Inhalt