Zwei neue Pop-Up Stores bieten Genuss aus den Alpen und kuschelige Schlaf-Accessoires.

Diesen Herbst haben im Zürich Hauptbahnhof zwei neue Pop-Up Stores ihre Türen geöffnet: Pur Alps, ein Food-Start-Up aus der Nationalparkregion Val Müstair, präsentiert in der Galerie «Passage Bahnhofstrasse» Produkte von Bauern und Manufakturen aus dem Alpenraum, welche mit Leidenschaft und im Einklang mit der Natur handwerkliche Lebensmittel und Weine produzieren. Ziel von Pur Alps ist es, das kulinarische Erbe der Alpen zu bewahren und weiter zu entwickeln.

Swissness für guten Schlaf.

Noch bis 22. Oktober lassen sich im Pop-Up Store «Passage Löwenstrasse» von billerbeck Schweiz AG kuschelig weiche Wohlfühl-Duvets und Kissen des Labels «Dreams of Switzerland» entdecken. Hergestellt in der Schweiz überzeugen diese durch Qualität und Liebe zum Detail.

Per App zu den Pop-Up Stores navigieren 

Weiterführender Inhalt