Buntes Unterhaltungsprogramm bei Spatenstich zum Ausbau des Bahnhofs Bern am 28.10.

Am Samstag, 28. Oktober 2017, fällt der offizielle Startschuss von «Zukunft Bahnhof Bern». Zwischen 10 und 16 Uhr wird auf der Grossen Schanze gefeiert. Die Bauherren SBB, RBS und Stadt Bern stellen ihre Projekte vor, welche unter anderem eine neue SBB Unterführung sowie einen neuen RBS-Bahnhof beinhalten.

Müslum-Pop und Kinder-Unterhaltung.

Müslüm und das Jazzorchester der Universität Bern sorgen für musikalische Unterhaltung, vier Gruppen der New Dance Academy zeigen ihr Können. Für die Kleinen gibt’s einiges an Spiel und Spass.

Mehr Informationen Link öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt