Grippeimpfung in der Bahnhofapotheke Bern am 2. und 3. November.

Zum nationalen Grippeimpftag am 3. November 2017, haben Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, sich in der Bahnhofapotheke Bern rasch und unkompliziert ohne Voranmeldung impfen zu lassen.

Die Grippeimpfung bietet Schutz vor einer Ansteckung und Erkrankung. Sie schützt nicht nur die Person selbst, sondern auch ihr privates und berufliches Umfeld. Und dabei vor allem Menschen, welche sich nicht impfen lassen können.

Kleiner Stich mit grosser Wirkung.

Das Hirslanden Praxiszentrum am Bahnhof Bern führt die Grippeimpfaktion in Zusammenarbeit mit der Bahnhof Apotheke Bern zum dritten Mal  durch. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich für 30 Franken ohne Voranmeldung impfen zu lassen. Schützen Sie sich und Ihr Umfeld durch eine kleinen Piekser in der Bahnhof Apotheke Bern im Galeriegeschoss am 2. oder 3. November, jeweils von 11.30-13.30 und 16-19 Uhr.

Weitere Informationen Link öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt