Die SBB startet mit der Generalsanierung des Südtrakts.

Der 1871 erbaute Südtrakt des Zürich HB ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt zwischen Bahnhofstrasse und Hauptbahnhof, mit Strahlkraft weit über den Bahnhofplatz hinaus. Am Montag, 11. Juni fiel der Startschuss für die Generalsanierung des historischen Sandsteingebäudes. Bis voraussichtlich 2023 wird dieses nun in zwei Bauetappen saniert.

Mehr Informationen
  • André Odermatt, Stadtrat und Vorsteher des Hochbaudepartements der Stadt Zürich spricht beim Start zur Generalsanierung des Südtrakts im Zürich Hauptbahnhof am 11. Juni 2018.
  • Alexander Muhm, Leiter Development SBB Immobilien spricht bei der Startveranstaltung zur Generalsanierung des Südtrakts im Zürich Hauptbahnhof am 11. Juni 2018.

Weiterführender Inhalt