Die Confiserie Sprüngli eröffnet im Herbst ihren neuen Standort im Bahnhof Bern.

Die Confiserie Sprüngli eröffnet im Herbst 2018 ihren neuen Standort im Bahnhof Bern. Die Zürcher Spezialitäten, wie die zartschmelzenden Truffes du Jour oder die luftig-leichten Luxemburgerli, werden neu im Glaspavillon im Bahngeschoss erhältlich sein und bleiben somit Bestandteil des Bahnhofs Bern. 

Bestellen Sie die Sprüngli-Köstlichkeiten in der Zwischenzeit online Link öffnet in neuem Fenster.

Handwerkliche Confiseriekunst ist die Leidenschaft der Confiserie Sprüngli. Die Tradition des Familienunternehmens hat eine über 180-jährige Geschichte. Noch heute werden viele Spezialitäten von Hand gefertigt. Die Produkte aus dem Hause Sprüngli stehen nicht nur für beste Qualität, sondern auch für einmalige Frische und Natürlichkeit. Weil es dafür die richtigen Rohstoffe braucht, stammen wichtige Zutaten für die Schokolade, Luxemburgerli, Truffes und Torten wie Rahm, Eier, Butter und Milch ausschliesslich von Produzenten aus der Schweiz. Dies garantiert nicht nur die unvergleichliche Frische, sondern auch eine nachhaltige und ressourcenschonende Herstellung. Wer in den Genuss einer Sprüngli-Spezialität kommt, erlebt mit allen Sinnen mit welcher Kreativität und Leidenschaft sie hergestellt wurde. 

www.spruengli.ch/shop Link öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt