Teilnahme an SBB Smart Emma: Informationen für Anbieter.

Haben Sie Interesse, mit uns den persönlichsten Bahnhof der Welt zu gestalten?

Mit SBB Smart Emma bieten wir kleinen lokalen Händlern und Firmen die Chance, ihre Produkte und Dienstleistungen temporär in einem Pop-Up Store den Reisenden am Zürich HB anzubieten. Mittels online Voting können die Kundinnen und Kunden die Waren und Dienstleistungen im Voraus mitbestimmen. Lokale und kreative Anbieter decken diese Bedürfnisse anschliessend jeweils während zwei Wochen ab.

Der Laden orientiert sich dabei dynamisch an den Kundenbedürfnissen und bietet genug Platz für Waren, Workshops, Kulturangebote und andere Dienstleistungen. Ohne hohe logistische Aufwände kann so das Angebot auch im Verlauf des Tages wechseln.  Mehrere Anbieter können bei Bedarf die Fläche teilen.

Die Pilotphase ist für alle Anbieter kostenlos. Das dynamische Mobiliar sowie die Ladengestaltung werden durch die SBB zur Verfügung gestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in unserem SBB Smart Emma Laden anbieten? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular. Gerne senden wir Ihnen anschliessend weitere Informationen.

Bewerbungsschluss ist der 16. September.

Anmeldeformular für Anbieter
Im Bahnhofshop zeigt eine Verkäuferin zeigt einer Kundin ein beigefarbenes Hemd.

Weiterführender Inhalt