Die weltbesten Stabhochspringer messen sich am 29. August mitten im Hauptbahnhof.

Im Rahmen des Weltklasse Zürich (vom 30. August) kommt es am Mittwoch, 29. August, auf einer mobilen Stabhochsprunganlage in der Halle des Zürich Hauptbahnhof zur grossen Flugshow. Beim offiziellen Stabhochsprung-Wettkampf der Herren treten die Topstars der Welt vor stimmungsvoller Kulisse gegeneinander an. Auf die Zuschauer wartet mit Sprüngen um die 6 Meter-Marke spektakulärer Sport auf höchstem Niveau.

Es hat noch Stehplätze.

Die Sitzplatztickets für die Veranstaltung im Hauptbahnhof sind bereits ausverkauft. Wer Interesse hat, kann den Stabhochsprung-Wettkampf der Männer jedoch kostenlos und ohne Ticket von den Stehplätzen aus verfolgen. Die Veranstaltung im Hauptbahnhof wird zudem wiederum live auf SRF2 ausgestrahlt.

Das Programm:

17.30 Uhr: Warm-up für den offiziellen Stabhochsprungwettkampf der Männer.
18.30 Uhr: Wettkampfbeginn.

Ein Stabhochspringer in Aktion auf der dicht mit Zuschauern besetzten mobilen Stabhochsprunganlage in der Halle des Zürich Hauptbahnhof.

Weiterführender Inhalt