«Live Band SBB« am 1. September zu Gast im Bahnhof St. Gallen.

Am Samstag, 1. September legt die «Live Band SBB« einen Halt in St. Gallen ein und umrahmt abwechslungsweise mit der Stadtmusik St. Gallen die Einweihung des Bahnhofplatzes und Bahnhof St. Gallen. Um 10.15 Uhr und 13.15 Uhr präsentieren die rund 55 Mitarbeitenden der SBB unter der Leitung von Gilbert Tinner, Musiker und Lokomotivführer, einen vielseitigen Querschnitt durch die Blasorchesterliteratur. 

Vielseitiges Repertoire auf Lager.

Von der Unterhaltungsmusik mit ruhigen und rockigen Titel, über Originalwerke bis hin zur leichten Klassik wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die Band ist gemeinsam mit ihren beiden Sängern Selina und Hanspeter unterwegs, unter anderem bekannt durch den SBB-Song «Welcome Home».

Mehr Infos zum Einweihungsfest

Weiterführender Inhalt