Der SBB Schul- und Erlebniszug gastiert Anfang Oktober in Genf.

«SBB Schulen» ist eine Initiative der SBB und ein schweizweit einzigartiges Programm in der Schulbildung. Unter dem Motto «Verantwortung» tourt der SBB Schul- und Erlebniszug durch alle Landesteile. Neu bietet «SBB Schulen» in einem eigens eingerichteten Salonwagen kostenlose SBB Mobile-Schulungen für Erwachsene an, so auch Anfang Oktober in Genf.

Nebst dem Kernprogramm bietet «SBB Schulen» dieses Jahr neu kostenlose SBB Mobile-Schulungen für Erwachsene an. Dabei handelt es sich um einen dreistündigen Kurs zu SBB Mobile, kombiniert mit einem Rundgang durch die Erlebniswelt des SBB Schul- und Erlebniszug. Geschulte Moderatoren erklären beispielsweise die Fahrplanabfrage, wie ein Billettkauf am einfachsten funktioniert oder wie man Unterstützung bei Fragen erhält.

Kurs sowie Anreise sind kostenlos.

Die Fahrt zum Kursort ist ebenso gratis wie der Kurs selbst. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden ein kostenloses Anreisebillett. Und für den ersten Billettkauf auf SBB Mobile verschenken wir zusätzlich einen Promocode im Wert von 5 Franken.

Jetzt anmelden!

Interessiert? Bitte rechtzeitig anmelden, da die Anzahl Plätze begrenzt ist. Für die Schulungen in Genf hat es momentan noch freie Plätze. Kursdaten und alle weiteren Informationen finden Sie hier

SBB Schul- und Erlebniszugkurse im Bahnhof Genf:

Dienstag, 9. Oktober, 14.00-17.00 Uhr

Mittwoch, 10. Oktober, 14.00-17.00 Uhr

Freitag, 12. Oktober, 14.00-17.00 Uhr

Dienstag, 16. Oktober, 14.00-17.00 Uhr

Mittwoch, 17. Oktober, 14.00-17.00 Uhr

Freitag, 19. Oktober, 14.00-17.00 Uhr

Weiterführender Inhalt