«via» – das grösste Schweizer Reisemagazin.

Wunderbare Reisegeschichten, beeindruckende Bilder, besondere Ausflugstipps, spannende Interviews: «via», das Magazin des öffentlichen Verkehrs, nimmt Sie mit auf eine Reise zum Entdecken und Träumen. Wecken Sie mit «via» Ihre Reiselust und Neugierde: Das Magazin erscheint zehn Mal im Jahr und liegt an (fast) jedem Bahnhof in der Schweiz aus.

Winterklirren.

Wenn man ihn so richtig loslässt, hat der Winter in der Schweiz einiges zu bieten: gefrorene Wasserfälle, Schneegestöber und klirrenden Frost, «Chuenägel» und klamme Finger – herrlich. Geniessen Sie unsere frischen Bilder aus der Kälte.

Sehnsuchtsort, ganz still.

Das abgelegenste Hotel steht im Winter auf der Grimsel. Wo im Sommer Touristenkarawanen vorbeiziehen, ist es in den kalten Monaten herrlich still. Wer herkommt, geniesst den seltenen Luxus von Abgeschiedenheit.

Vorarlberger Wintertraum.

Attraktive Sportanlässe, eine literarische Vergangenheit und eine beeindruckende Bergwelt: Mit diesen Attraktionen holt sich Schruns-Tschagguns im Vorarlberg die Gäste ins Montafon-Tal. Wir hätten da ein paar Tipps für Sie.

Die Chefin.

Priorin Irene ist die Chefin im Kloster Fahr. Die Bauerntochter kümmert sich um die diversen Betriebe und ihre 19 Mitschwestern. Und sie kämpft für die Sache der Frauen in der katholischen Kirche. Das ist ihr wohl härtester Job.

Weiterführender Inhalt

Weiterführende Informationen.

Das «via» Magazin.

Mehr zum Thema.