«via» – das grösste Schweizer Reisemagazin.

Wunderbare Reisegeschichten, beeindruckende Bilder, besondere Ausflugstipps, spannende Interviews: «via», das Magazin des öffentlichen Verkehrs, nimmt Sie mit auf eine Reise zum Entdecken und Träumen. Wecken Sie mit «via» Ihre Reiselust und Neugierde: Das Magazin erscheint zehn Mal im Jahr und liegt an (fast) jedem Bahnhof in der Schweiz aus.

Reise ins Verborgene.

Sehen, was nicht zu sehen ist: Der Fotograf Kostas Maros hat 25 verborgene Orte in der Schweiz eindrucksvoll in Szene gesetzt. Für «via» gewährt er Ihnen einen Blick durch die Kameralinse.

Mit Blick auf den Eiger.

Raus aus dem Nebel, ab an die Sonne: Die Bussalp in Grindelwald ist ein Schlittelparadies. Es locken vielseitige Abfahrten und die atemberaubende Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau.

Berliner Zwingli.

Schon einige Male stand Schauspieler Max Simonischek für grosse Schweizer Kino-filme vor der Kamera. Aktuell ist er als Held in «Zwingli – der Reformator» zu sehen. Warum es den Berliner immer wieder in die Schweiz verschlägt, erzählt er im Interview.

Aus der Region.

Herbstgitzi, Arvengeist und Albulaforellen: Im Jugendstilhotel Kurhaus Bergün wird mit regionalen Produkten aus dem Parc Ela gekocht. Zu Besuch bei Küchenchef Markus Frank.

Weiterführender Inhalt