«via» – das grösste Schweizer Reisemagazin.

Wunderbare Reisegeschichten, beeindruckende Bilder, besondere Ausflugstipps, spannende Interviews: «via», das Magazin des öffentlichen Verkehrs, nimmt Sie mit auf eine Reise zum Entdecken und Träumen. Wecken Sie mit «via» Ihre Reiselust und Neugierde: Das Magazin erscheint zehn Mal im Jahr und liegt an (fast) jedem Bahnhof in der Schweiz aus.

In der Juni-Ausgabe nehmen wir Sie mit auf eine historische Zugreise in den Süden, stellen Ihnen die Stadt der Spiele vor und reden mit einem jungen Mann, der eben mal die Schöllenenschlucht auf einem schmalen Band überquert. Ausserdem: Wissenswertes zum Eidgenössischen Jodelfest in Brig und viele tolle Ausflugtipps in der ganzen Schweiz.

Historische Panoramastrecke.

Von Luzern mit dem Dampfschiff nach Flüelen und von da weiter mit dem Zug über die Bergroute ins Tessin. Auf der neu lancierten Gotthard-Panoramastrecke in den Süden lässt sich Schweizer Geschichte erleben.

Stadt der Vielfalt.

Wer Ravensburg hört, denkt automatisch an die gleichnamigen Spiele. Die Stadt in Oberschwaben hat aber einiges mehr zu bieten als Memory- und Puzzlespass. Wo Traditionshandwerk auf Kulturgeschichte und Museumsvielfalt trifft.

Hoch hinaus mit Samuel Volery.

Slacklinen ist sein Leben: Der 33-jährige Freestylesportler Samuel Volery fasziniert mit seinen Luftkünsten Hunderte Meter über Boden. «via» hat den mehrfachen Weltrekordhalter in der Schöllenenschlucht beim Training getroffen.

Der Aussteiger.

Niklaus von Flüe war Bergbauer, Asket, Einsiedler. Heute, 600 Jahre nach seiner Geburt, gilt Bruder Klaus als Schutzpatron der Schweiz. Wir erzählen seine Geschichte und zeigen die besten Ausflugstipps zum Gedenkjahr.

Weiterführender Inhalt

Weiterführende Informationen.

Das «via» Magazin.

Mehr zum Thema.

Downloads.