Bahn-Champion-Quiz Juli: Europa mit dem Zug entdecken.

Mit dem Zug klimafreundlich direkt in die Herzen der europäischen Metropolen reisen? Kein Problem! Erfahren Sie mehr über die Reisemöglichkeiten in unsere Nachbarländer.

Frankreich.

Mit dem TGV Lyria gelangen Ihre Kunden blitzschnell und jederzeit nach Frankreich. Aktuell verkehren vier bis fünf Mal täglich Direktverbindungen ab Zürich/Basel, Genf und Lausanne nach Paris. TGV Lyria bietet mit drei verschiedenen Reiseklassen (Business 1ière wieder buchbar ab 30. August 2021) unterschiedlichen Komfort und Service. Zudem reisen Kinder unter sechzehn Jahre neu zu einem Fixpreis von 33 Franken in der 2. Klasse oder 43 Franken in der 1. Klasse mit. Ihre Kunden wollen den Sommer im Süden Frankreichs verbringen? Bis am 29. August 2021 verkehrt täglich ein TGV von Genf direkt nach Marseille.

Mehr zu den Verbindungen nach Frankreich mit TGV Lyria Link öffnet in neuem Fenster.

Italien.

Mailand ist der Dreh- und Angelpunkt für Reisen nach Italien. Von der Schweiz aus führen täglich mehrere Direktverbindungen in die Domstadt, wo Anschlüsse in alle Landesteile Italiens zur Verfügung stehen. Venedig und Genua sind mit einer Direktverbindung ab Zürich HB erreichbar, erstere Destination auch ab Genf. Für alle Direktzüge Schweiz–Italien gibt es attraktive Spartarife. Zudem ist bei jeder Buchung die Sitzplatzreservation automatisch inklusive. 

Mehr zu den Verbindungen nach Italien Link öffnet in neuem Fenster.

Deutschland.

Schnelle Direktverbindungen bringen Ihren Kunden den Norden Deutschlands näher. Mehrmals täglich verkehren komfortable ICE-/EC-Züge ab Zürich und Basel direkt nach Hamburg. Wer lieber über Nacht fährt und am Zielort erwacht, reist gemütlich mit den Nightjet. 

Mehr zu den Verbindungen nach Deutschland Link öffnet in neuem Fenster.

Österreich.

Ob tagsüber mit dem modernen Hochgeschwindigkeitszug Railjet oder in der Nacht mit dem Nightjet – viele Städte Österreichs sind mit Direktverbindungen ab der Schweiz erreichbar. Geschäftsreisende fahren im Railjet bequem im Business-Abteil in der 1. Klasse und profitieren von grosszügigen Tischen, Steckdosen und ruhiger Arbeitsatmosphäre. Familien mit Kindern wird aber ebenso viel geboten. Wer kann schon behaupten, einmal ein Kino auf Rädern erlebt zu haben? 

Mehr zu den verschiedenen Angeboten im Railjet Link öffnet in neuem Fenster.

Interrail – Einmal quer durch Europa.

Der Interrail Global Pass bietet Ihren Kundinnen und Kunden praktisch unbegrenzte Möglichkeiten, eine individuelle Reiseroute durch bis zu 33 europäische Länder zusammenzustellen. Und das Beste – Kinder unter 12 Jahre erhalten beim gleichzeitigen Kauf eines Erwachsenen-Pass den Interrail-Pass kostenlos. Für Jugendliche zwischen 12-27 Jahren sowie Senioren ab 60 Jahren gibt es attraktive Rabatte. 

Mehr über den Interrail Global Pass erfahren Link öffnet in neuem Fenster.

Bahn-Champion-Quiz Juli.

In welchen dieser Länder ist der Interrail Global Pass gültig?
Wie heisst der Hochgeschwindigkeitszug in Österreich?
Mit welchen zwei Zügen gelangt man in der Sommersaison ab der Schweiz direkt ans Mittelmeer?
Anrede
Teilnahmebedingungen

Weiterführender Inhalt