Gesamtperspektive Genf.

Die Genfer Staatsräte Luc Barthassat und Antonio Hodgers sowie SBB CEO Andreas Meyer, Leiter Immobilien Jürg Stöckli und der Regionalkoordinator Romandie Alain Barbey setzten am 14. November 2017 in Genf ihre Unterschriften unter die «Gesamtperspektive Genf».

Das unterzeichnete Arbeitspapier zeigt in groben Zügen auf, in welche Richtung die Entwicklung im Bahnverkehr sowie der Areale gehen soll.

Weiterführender Inhalt

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung