Gesamtperspektive Ostschweiz.

Die Kantone Graubünden, Schaffhausen, St. Gallen, Thurgau und die SBB haben am 7. Dezember 2018 die Gesamtperspektive zur Bahnzukunft in der Ostschweiz unterschrieben. 

Damit bekräftigen die Partner, das Angebot im Personen- und Güterverkehr auszubauen sowie die Eisenbahninfrastruktur und die Entwicklung der Areale rund um die wichtigen Bahnhöfe aufeinander abzustimmen. Gemeinsames Ziel ist es, Mehrwerte für die Bevölkerung, die beteiligten Kantone und involvierten Städte zu schaffen und attraktive Perspektiven für die Region aufzuzeigen. 

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung