Stiftsbibliothek St. Gallen.

Barockjuwel und Bücherschatz.

Die Stiftsbibliothek St. Gallen ist eine Schatzkammer der europäischen Überlieferung und das Herzstück des Weltkulturerbes Stiftbezirk St. Gallen. Sie zählt zu den bedeutendsten historischen Bibliotheken der Welt. Wechselausstellungen im berühmten Barocksaal präsentieren die wertvolle Handschriftensammlung. Die Stiftsbibliothek wurde zusammen mit dem gesamten Stiftsbezirk St. Gallen 1983 von der UNESCO ins Verzeichnis des Weltkulturerbes aufgenommen. Das Herzstück bildet die einmalige Sammlung karolingisch-ottonischer Handschriften aus dem 8. Bis 11. Jahrhundert.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

Rail Service

Billett- und Fahrplanauskünfte 0900 300 300Link öffnet in neuem Fenster.
CHF 1.19/Min.
(täglich 24 Stunden)