Geschichte der S25.

Jahr Ereignis
25.06.2003 Der Landrat sagt JA zum GlarnerSprinter im 2-Stundentakt vom Glarnerland nach Zürich HB.
11.12.2004 Der GlarnerSprinter wird mit einem grossen Fest in Glarus begrüsst. Bundespräsident Joseph Deiss und SBB Chef Benedikt Weibel bringen den GlarnerSprinter feierlich ins Glarnerland.
12.12.2004 Der GlarnerSprinter verkehrt täglich zwischen Zürich HB und Schwanden(–Linthal BrB).
14.06.2009 Der GlarnerSprinter erhält neues Rollmaterial und verkehrt neu mit zwei modernen Pendelzügen des Typs NPZ-Domino.
04.05.2013 –
14.06.2014
Der GlarnerSprinter erhält einen Bücherwagen, indem einmal monatlich Lesungen stattfinden.
15.06.2014 Der GlarnerSprinter wird durch die neue S25 abgelöst und verkehrt neu dirket im Stundentakt und mit Doppelstockzügen der Zürcher S-Bahn zwischen Linthal und Zürich.

Weiterführender Inhalt