Angepasste Fahrpläne.

Während des Unterbruchs wird allen Reisenden, die normalerweise auf der von den Bauarbeiten betroffenen Strecke unterwegs sind, eine Alternative angeboten. Die Anpassung der Fahrpläne ermöglicht ein stabiles Angebot mit Anschlusssicherung.

Nachstehend finden Sie genauere Erklärungen zu dem vom 7. Juli bis 26. August 2018 geltenden Angebot. Der Online-Fahrplan ist bereits verfügbar, damit Sie die während des Unterbruchs verfügbaren Strecken und Fahrzeiten einsehen können. Gewisse Fahrzeiten der Ersatzbusse können allerdings noch geringfügigen Änderungen unterliegen. Die aktualisierten Netzpläne sind auf dieser Seite ebenfalls verfügbar.

Einige Beispiele zusätzlicher Fahrzeiten:

Verbindungen

Zusätzliche Fahrzeiten

Genf–Bern

+ 6 bis 18 Minuten

Lausanne–Bern

+ 20 bis 26 Minuten

Lausanne–Freiburg

+ 12 bis 26 Minuten

Genf–Freiburg

+ 6 bis 38 Minuten

Lausanne–Pully

+ 6 Minuten

Lausanne–La Conversion

+ 17 Minuten

Lausanne–Puidoux–Chexbres

+ 20 bis 33 Minuten

Lausanne–Moreillon

+ 23 bis 37 Minuten

Lausanne–Oron

+ 23 Minuten

Lausanne–Vauderens

+ 28 Minuten

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

Rail Service

Rail Service 0900 300 300Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 1.19/Min.
(täglich 24 Stunden)