Information

Der Zugang zum Ticket Shop und SBB Mobile ist vom 16.05.2017, 22:00 Uhr, bis zum 17.05.2017, 05:00 Uhr, wegen Wartungsarbeiten unterbrochen.

Frequenzumrichteranlage Winkeln.

Die Frequenzumrichteranlage im sankt-gallischen Winkeln ist seit Mitte 2015 in Betrieb. Mit der neuen Anlage kann die SBB den steigenden Mehrbedarf an Bahnstrom aufgrund des Angebotsausbaus in der Ostschweiz abdecken.

Die Anlage in Winkeln deckt rund 10 Prozent des gesamtschweizerischen Bahnstromverbrauchs der SBB ab und ist vergleichbar mit der Frequenzumformeranlage in Seebach (ZH) oder den Wasserkraftwerken Etzelwerk in Altendorf (SZ) oder Amsteg (UR).

Mit zwei voneinander unabhängigen Frequenzumrichterblöcken ist die Anlage in Winkeln auch für Ausfälle gewappnet: Fällt ein Block aus, kann der zweite die fehlende Leistung ohne Auswirkungen auf den Bahnverkehr kompensieren.  

Kennzahlen.

Typ

statisch, zwei Blöcke

Gesamtleistung

2 mal 60 Megawatt

Scheinleistung

2 mal 60 Megavoltampere

Weiterführender Inhalt