Unterhalts-PC / Diagnosekoffer.

In der Instandhaltung werden Fahrzeuge zunehmend im natürlichen Stilllager gewartet und geprüft. Für die Wartung der ICT-Systeme, wird eine breite Palette an Instandhaltungsanwendungen benötigt, zum Beispiel für Kundeninformationssysteme, Sicherheitssysteme, Türsteuerung, Leittechnik, etc.. Als zusätzliche Herausforderung müssen alle Systeme an allen Standorten für alle Diagnosespezialisten verfügbar sein.

Unsere Lösung – der elektronische Werkzeugkoffer.

Er bietet die ideale Lösung: Geordnet nach Fahrzeugtypen werden die benötigten Instandhaltungssysteme mit allen kundenspezifischen Konfigurationen auf  einem Laptop mit entsprechenden Kabelsätzen bereitgestellt. So können Einstellungen von Sicherheitssystemen oder die Funktionalitäten der einzelnen ICT-Systeme überprüft, Softwareupdates auf die Fahrzeuge  oder Daten auf die dezentralen Fahrzeugapplikationen geladen werden. Instandhaltungs- und Diagnosearbeiten können effizient und benutzerfreundlich durchgeführt werden.

Ganz auf Ihr Fahrzeugportfolio zugeschnitten, werden sämtliche benötigten Instandhaltungstools sowie die notwendige Software und die erforderlichen Daten auf dem Unterhalts-PC installiert und mittels kundenspezifischen Softwareupdates nach Ihrem Bedarf aktuell gehalten.

Ihr Nutzen.

Der Unterhalts-PC / Diagnosekoffer bietet viele Vorteile:

  • ideales Unterstützungstool mit direktem Zugriff auf mehrere Systeme
  • vereinfachtes Handling durch integrierte Tools
  • flexible Einsatzplanung für die Standorte und Diagnosetechniker
  • Sicherheit bei der Arbeit durch klare Arbeitsschritte, vorkonfigurierter Software, Schnittstellen und einem einheitlichen Management der Updates
  • anwenderfreundliches Windows-Betriebssystem

Auch finanziell ist er eine interessante Investition: Dank der Möglichkeit der modularen Erweiterung von Instandhaltungstools kann der Werkzeugkoffer stetig auf die Bedürfnisse Ihrer Flotte im Einsatz zugeschnitten werden.


Weiterführender Inhalt

Mehr zum Thema.

Downloads.