swissTAMP – effizientes, proaktives Anlagen- und Programmmanagement.

swissTAMP. Ein Toolkit für die Fahrweganalyse und Instandhaltungsplanung: vorbeugend, digital und kostensparend. Bahnfahren soll auch für künftige Generationen sicher, attraktiv und finanzierbar bleiben.

Die SBB betreibt und unterhält eines der am dichtesten befahrenen Schienennetze der Welt. Personen- und Güterzüge befahren dieselben Strecken in kurzen Abständen. Die Bahnen transportieren immer mehr Personen und Güter. Mit neuen Anlagen wie dem Gotthard-Basistunnel oder der Durchmesserlinie wird das Schienennetz immer dichter und komplexer.

Bis jetzt haben die Bahnen den Unterhalt der Gleise so gestaltet, dass Schäden und Abnutzungen schnell aufgespürt und behoben wurden. Dieses System wurde laufend verbessert, da die Schienen einer immer stärkeren Nutzung ausgesetzt sind.

Weiterführender Inhalt