Success Stories.

Unsere Startup-Zusammenarbeit ist mehr als eine Marketingaktion. Wir konnten dank motivierten Jungunternehmen neue Lösungen testen und umsetzen. 

In der Vergangenheit konnte die SBB schon einige Erfolge in der Zusammenarbeit mit Startups feiern:

Unser Netzwerk.

Startups, Universitäten, Grossunternehmen sowie Netzwerkpartner; SBB Startup hat ein breites Netz an Partnern, mit welchen gemeinsam Open Innovation vorangetrieben wird. In der Startup Szene engagiert sich die SBB mit Fokus auf die Schweiz und Europa. Zusätzlich suchen Scouts in den USA, Israel und China nach den besten Entwicklungspartnern für die SBB.

Startups und Innovation bei der SBB.

Andreas Meyer

CEO SBB AG

«”Not invented here” war gestern. Was zählt ist, was bei den Kunden ankommt, nicht woher es kommt. Wir setzen auf Innovationskräfte intern und extern mit Partnern wie Hochschulen, Industrie und Startups. Startups helfen uns, schneller Innovationen voranzubringen und neue Technologien auszuprobieren.»

Patrick Brugger

Leiter Innovation SBB AG

«Seit Jahren arbeiten wir bereits eng mit Startups aus dem In-, und Ausland zusammen. Unser Innovationsmanagement ist bestens für die Zusammenarbeit mit Startups aufgestellt und scoutet aktiv nach Startups, um neue Lösungen und Angebote für unsere Kunden auf die Schiene zu bringen.»

Yves Zischek

Leiter Smart Rail 4.0

«Wir leben in einer Zeit, in welcher die Innovations- und Veränderungsgeschwindigkeit höher ist als die Adaptionsgeschwindigkeit. Kleine Startups sind diesbezüglich im Vorteil hinsichtlich Agilität und Veränderungsbereitschaft. Im Gegenzug kann ein Unternehmen wie die SBB Stabilität, Struktur und Zugang zu Assets bieten.»

Weiterführender Inhalt

Spannende Idee gefunden? Direkt hier bewerben, um mit der SBB zusammenzuarbeiten.

Jetzt bewerben SBB Startup.