Information

Der Zugang zum Ticket Shop und SBB Mobile ist vom 16.05.2017, 22:00 Uhr, bis zum 17.05.2017, 05:00 Uhr, wegen Wartungsarbeiten unterbrochen.

Andreas Meyer – CEO der SBB.

Der 1961 in Basel geborene Andreas Meyer hat an den Universitäten in Basel und Freiburg Rechtswissenschaften studiert. Er machte das Anwaltspatent und erwarb sich später an der renommierten französischen Business School INSEAD den MBA. Seit dem 1. Januar 2007 ist er CEO der SBB AG und führt das grösste Verkehrsunternehmen der Schweiz. Seine über 33 000 Mitarbeitenden und die Umwelt liegen ihm besonders am Herzen.

Andreas Meyer ist ein Mensch mit Energie und Tatendrang, der stets versucht, das Beste aus einer Situation herauszuholen. Als CEO schafft er Transparenz und spricht auch negative und unangenehme Themen an. Andreas Meyer ist ein nachhaltig denkender und handelnder Unternehmer, dem die Mitarbeitenden und die Umwelt am Herzen liegen.

Werdegang.

Seine berufliche Laufbahn startete Andreas Meyer 1990 als Rechtskonsulent bei ABB Schweiz und als Assistent der Geschäftsleitung und Projektleiter bei W+E Umwelttechnik in Zürich. 1996 übernahm Meyer beim deutschen Industrieunternehmen Babcock-IKR die Geschäftsführung. Er bewältigte dort unter anderem anspruchsvolle Restrukturierungs- und Krisenmanagement-Aufgaben.

1997 wechselte er zu DB Energie der Deutschen Bahn AG, wo er ab 2000 als Vorsitzender der Geschäftsführung die Verantwortung für das Gesamtunternehmen innehatte und das gesamte DB Energiegeschäft mit sieben unterschiedlichen Einheiten zum fünftgrössten Komplett-Energieversorger Deutschlands zusammenführte.

Von 2000 bis 2002 war Andreas Meyer ausserdem Mitglied der Bereichsleitung Technik Ressort, und im Jahr 2003 im Unternehmensbereich Dienstleistungen der Deutschen Bahn AG.

Im Jahr 2004 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung bei der DB Stadtverkehr GmbH ernannt. Als Verantwortlicher des Geschäftsfelds Stadtverkehr und Mitglied der Geschäftsführung bei der DB Personenverkehr GmbH erarbeitete er mit seinen Teams Markteintrittsstrategien für S-Bahnen, Urban Rail und Stadtbus in Deutschland, im Grenzgürtel und in ausgewählten EU-Ländern. Ab 2005 hatte er zudem Einsitz im Executive Board der Deutschen Bahn AG.

Am 23. Juni 2006 wurde er als Nachfolger von Benedikt Weibel zum CEO der SBB AG gewählt.

Familie.

Andreas Meyer ist verheiratet, Vater von drei Kindern und lebt in der Nähe von Bern. Aufgewachsen ist er gemeinsam mit seinem Bruder in einer Bähnlerfamilie in Birsfelden/BL.

Freizeit.

Als Ausgleich zu seiner Arbeit treibt Andreas Meyer sehr gerne Sport. Er liebt das Joggen, Wandern und Biken sowie Skitouren. Bei seinen drei bis vier Trainingseinheiten pro Woche kann er abschalten und Energie tanken.

Weiterführender Inhalt

Weiterführende Informationen.