Werk Biel.

Tag der offenen Tür in der Instandhaltungsanlage für Rangierloks und Spezialfahrzeuge.

An keinem Instandhaltungsort betreut die SBB so viele verschiedene Fahrzeugtypen wie in Biel. Hier werden Rangierloks und Spezialfahrzeuge für den Netzunterhalt in Schuss gehalten und Dieselloks umweltfreundlicher gemacht. Besuchen Sie das geschichtsträchtige Werk Biel und verschaffen Sie sich einen Eindruck.

Datum: Samstag/Sonntag, 3./4. September 2022
Zeit: jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Letzter Einlass: 15 Uhr.
 

Programm.

  • Rundgang durch die Produktionshallen des Werks Biel: Unterhaltsarbeiten, Revisionen, Motorenprüfstand, Drehgestell-Aufarbeitung, Radsatzkontrollen, Ultraschallmessungen und vieles mehr.
  • Früher Diesel-, heute Batterieantrieb: die «Taf 200», die innovative Rangierlok.
  • Verschiedene Fahrzeuggenerationen von Schneefräsen.
  • Exklusive Einblicke in den Lösch- und Rettungszug, Schienenkräne und Fahrzeuge der Fahrleitungsinstandhaltung.
  • Energiesparprogramm SBB / Kompetenzcenter Energiespeicher: Schritt für Schritt das Klimaziel erreichen.
  • Informationen zu den SBB Berufswelten und zu den Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei der SBB; Infos zu den Lehrstellen (login).
  • Eintauchen in die Geschichte mit der SBB Denkmalpflege.
  • Hundevorführung der SBB Transportpolizei.
  • Wettbewerb mit attraktiven Preisen, Festwirtschaft.

Informationen.

  • Sprache: die schriftliche Informationsvermittlung ist in deutscher und französischer Sprache, weitere Sprachen je nach mündlichem Kenntnisstand der Mitarbeitenden.
  • rollstuhl- und kinderwagengängig.

Anreise.

Adresse: SBB Werk Biel, Oberer Quai 140, 2503 Biel/Bienne

Reisen Sie günstig an die Events mit der Jubiläumstageskarte.

Profitieren Sie von der günstigen Jubiläumstageskarte für die An- und Rückreise an die Events:

2. Klasse, mit Halbtax: CHF 17.50

1. Klasse, mit Halbtax: CHF 26.50

2. Klasse, ohne Halbtax: CHF 35.00

1. Klasse, ohne Halbtax: CHF 53.00

Die Jubiläumstageskarte ist gültig am gewählten Reisetag für die Hin- und Rückfahrt zwischen dem Wohnort und einem offiziellen Veranstaltungsort via GA-Geltungsbereich über den üblichen Weg. Ebenfalls inbegriffen sind die Transfers mit dem ÖV zwischen den offiziellen Veranstaltungsorten. Sie ist jedoch nicht gültig für Sonderfahrten. Ab sofort, respektive jeweils zwei Monate vor den Festwochenenden, ist die Jubiläumstageskarte kaufbar. Dies online sowie an den meisten bedienten Verkaufsstellen und Billettautomaten des Öffentlichen Verkehrs. 

Hier Jubiläumstageskarte kaufen
  • Logo 175 Jahre Schweizer Bahnen