Historischer Bahnhof Basel SBB.

Führung mit der SBB Denkmalpflege.

Der Bahnhof Basel hat eine grosse Präsenz im Stadtbild. Er entstand 1907 – nach Jahrzehnten der Eisenbahnplanung – aus einem der ersten Wettbewerbe der SBB und steht heute für die hohe Planungskultur der frühen SBB. Anlässlich der Führung wird das Gebäude in eisenbahnhistorischem Kontext vorgestellt und gewürdigt.

Informationen zur Führung.

  • verschiedene Startzeiten an beiden Tagen (siehe Anmeldeformular)
  • Dauer: 60 Minuten
  • Sprache: Deutsch

Treffpunkt: in der Bahnhofshalle Basel SBB

Reisen Sie günstig an die Events mit der Jubiläumstageskarte.

Profitieren Sie von der günstigen Jubiläumstageskarte für die An- und Rückreise an die Events:

2. Klasse, mit Halbtax: CHF 17.50

1. Klasse, mit Halbtax: CHF 26.50

2. Klasse, ohne Halbtax: CHF 35.00

1. Klasse, ohne Halbtax: CHF 53.00

Die Jubiläumstageskarte ist gültig am gewählten Reisetag für die Hin- und Rückfahrt zwischen dem Wohnort und einem offiziellen Veranstaltungsort via GA-Geltungsbereich über den üblichen Weg. Ebenfalls inbegriffen sind die Transfers mit dem ÖV zwischen den offiziellen Veranstaltungsorten. Sie ist jedoch nicht gültig für Sonderfahrten. Ab sofort, respektive jeweils zwei Monate vor den Festwochenenden, ist die Jubiläumstageskarte kaufbar. Dies online sowie an den meisten bedienten Verkaufsstellen und Billettautomaten des Öffentlichen Verkehrs. 

Hier Jubiläumstageskarte kaufen
  • Logo 175 Jahre Schweizer Bahnen