Wir bauen unser Angebot laufend aus.

Wir bieten den Reisenden auch in Zukunft eine nahtlose, umfassende und zeitgemässe Mobilität. 

Der Fernverkehr als Takt- und Impulsgeber des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz bietet Reisenden, Bund und Kantonen heute und morgen einen Mehrwert. Er entwickelt sich nachhaltig weiter und leistet einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Schweiz und des öffentlichen Verkehrs.

Bis 2035 profitieren die Reisenden von zahlreichen Verbesserungen.

Sie sind öfters und bequemer unterwegs

  • durch den zukünftigen schweizweiten Halbstundentakt und den Viertelstundentakt auf den nachfragestarken Strecken,
  • dank neuem, modernem und komfortablem Rollmaterial (Neubeschaffungen Giruno und FV-Dosto, Modernisierung IC200, ICN, ETR610).

Sie erhalten einen ausgezeichneten Service vor, während und nach der Reise:

  • Alle IC/EC verfügen über ein Bistro oder einen Speisewagen, Arbeitsplätze im Zug inkl. Steckdosen sowie Signalverstärker für einen optimalen Handyempfang.
  • Kundeninformationssysteme führen die Reisenden sicher an ihr Ziel.
  • Sie erhalten Serviceleistungen im Bahnhof wie Apotheken, Wäscheservice, Gastronomie.

Nachhaltig.

Der Fernverkehr fördert eine nachhaltige und klimafreundliche Entwicklung des öffentlichen Verkehrs. Er verbessert die Auslastung mittels günstiger Sparbillette. Bis 2025 stammt alle Energie zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen