Abstellanlage Bern Bümpliz Süd.

Um in Bern den geplanten Angebotsausbau im Regional- und Fernverkehr umsetzen zu können, ist eine zusätzliche Abstellanlage in Bümpliz Süd nötig. Mit dieser stehen die Züge im Bahnhof Bern auch weiterhin rechtzeitig, sauber und der Jahreszeit entsprechend klimatisiert bereit. 

Bilder von der Baustelle.

Baufortschritt Anfang September 2021.

Im September gibt es verschiedene Arbeiten auf Seite Freiburgstrasse: Eine neue Stützmauer entsteht, eine neue Lärmschutzwand und ein neues Abstellgleis.

Baufortschritt Mitte Juli 2021.

Wo es Anfang Jahr noch keine Gleise gab, ist heute die neue Abstellanlage schon gut erkennbar.

Baufortschritt Ende März 2021.

  • Erneuerung nordseitige Gleisanlage und Bau des nördlichen Fernverkehr-Abstellgleis in Bümpliz Süd.
  • Gleisarbeiten in Bümpliz Süd neben vorbeifahrendem SBB-Zug.
  • Blick auf das erneuerte nordseitige Gleis am Bahnhof Bümpliz Süd, Gleis 1.

1. Totalsperre Ende Januar 2021.

  • Ein Bauzug im Bahnhof Bümpliz Süd lädt Schotter ab.
  • in Bümpliz Süd werden Schienen ausgehoben.
  • Eine Kabelquerung wird aus dem Boden gespitzt.
  • Der Baufortschritt nach nur einem Monat ist bereits gut sichtbar.

Baustart Januar 2021.

  • Foto aus Vogelperspektive zeigt den Bauperimeter neben dem Gleisfeld.
  • Foto aus Vogelperspektive zeigt die bestehenden Durchfahrtsgleise im Bahnhof Bümpliz, daneben werden die Abstellgleise gebaut.
  • Foto aus Vogelperspektive zeigt die bestehenden Durchfahrtsgleise im Bahnhof Bümpliz mit Blick Richtung Freiburg, daneben werden die Abstellgleise gebaut.