Unterhalt auf der Bahn-2000-Strecke.

Die SBB führt auf der Bahn-2000-Strecke jedes Jahr gebündelte Unterhaltsarbeiten aus und sorgt damit für einen weiterhin pünktlichen und sicheren Bahnbetrieb. Während der dafür nötigen Streckensperren leitet die SBB die betroffenen Fernverkehrszüge um. Die Reisezeit verlängert sich um bis zu 15 Minuten.

Arbeiten.

Weiterführender Inhalt