Bahnhof Solothurn: Erhöhte Perrons erlauben bequemes Ein- und Aussteigen.

Die SBB baut das Perron bei den Gleisen 5 und 6 im Bahnhof Solothurn aus. Danach gelangen die Reisenden dank der höheren Perrons stufenfrei in die Züge. Gleichzeitig finden auf der Strecke Solothurn–Selzach Unterhaltsarbeiten statt. Dies hat von 20. Juni bis 25. Juli 2020 Fahrplanänderungen zur Folge. 

Weiterführender Inhalt