Weiterentwicklung Bahnhof Wankdorf.

Die SBB plante zusammen mit der Stadt Bern den Bahnhof Wankdorf von morgen: die heutige Passerelle soll einer Unterführung inklusive Velostation weichen. Das Projekt wird momentan nicht weiterverfolgt.

Die Stadt Bern und die SBB stoppten im Oktober 2020 ihr gemeinsames Projekt «Weiterentwicklung Bahnhof Wankdorf». Gründe dafür sind die seit der Testplanung (2015/2016) gestiegenen Projektkosten sowie die schwierige finanzielle Lage in der Stadt Bern. In welcher Form und wann die geplante Unterführung an Stelle der bisherigen Passerelle gebaut werden soll, wird nun neu analysiert. Beiden Partnern ist es wichtig, den Ausbau des Bahnhofes Wankdorf sobald wie möglich abgestimmt zu realisieren.

Weiterführender Inhalt