Lausanne: Erneuerung der Jurigoz-Brücke.

Die Jurigoz-Brücke muss im Rahmen der Modernisierung des Bahnhofs Lausanne erneuert werden.

Wir bauen eine höhere Brücke, die ohne Pfeiler über die Gleise führt. Dieses neue Bauwerk mit Sitzbänken wird sich besser in das Stadtbild einfügen.

Während der Bauarbeiten wird der Verkehr wechselweise geführt. Nach den Arbeiten wird wieder die bisherige Verkehrsführung gelten.

Lernen Sie das gesamte Projekt kennen

Es ist uns wichtig, den Anwohnern regelmässig Informationen über die Baustellen in ihrer Nähe zur Verfügung zu stellen. Unser Zeitplan und die aktuellen Informationen geben Auskunft über den Stand der Arbeiten. 

Kalender.

  • Juni bis August 2018: Vorbereitungsarbeiten
  • September 2018 bis Juni 2019: erste Phase (Erneuerung West)
  • Juni 2019 bis März 2020: zweite Phase (Erneuerung Ost) 

Aktuelle Baustelleninfos.

Heutiger Stand der Arbeiten:

  • Der Westteil (Bahnhofseite) ist fertiggestellt. Anfang Juli 2019 wurden die Arbeiten auf die Ostseite der Brücke verlagert. 
  • Der Verkehr wird über den renovierten Teil der Brücke geführt, und die Baustelle befindet sich auf der anderen Seite. 
  • Bitte beachten Sie, dass dadurch die Signalisierung, Verkehrsführung und Ampeln geändert haben. 

Wann?

Juli 2019 bis März 2020