Winterthur–Weinfelden: Fahrzeitreduktion.

Um den Reisenden in Romanshorn und Kreuzlingen bessere Anschlüsse zu bieten, sollen die Fernverkehrszüge zukünftig auf dem Abschnitt Winterthur–Weinfelden schneller verkehren.

Zwischen Märstetten und Weinfelden wird die dem Fernverkehrszug vorausfahrende S-Bahn auf dem rechten Gleis verkehren, damit die Züge dicht genug hintereinander fahren können.