Winterthur–Weinfelden: Fahrzeitreduktion.

Um den Reisenden in Romanshorn und Kreuzlingen bessere Anschlüsse zu bieten, fahren die Fernverkehrszüge auf dem Abschnitt Winterthur–Weinfelden seit dem Fahrplanwechsel im vergangenen Dezember schneller.

Hierfür hat die SBB diverse Anpassungen an der Bahninfrastruktur vorgenommen. Die letzten Abschlussarbeiten dieses Projektes finden noch bis Ende 2019 statt.