Aktuelles.

Mehr Informationen zum geplanten Bauablauf.
Zur Sicherheit des öffentlichen Bereichs werden am Bahnhof Altstetten die periodischen Kontrollgänge trotz Baustellen-Stop weiterhin durchgeführt. Die Perronbereiche, die Zugänge sowie die Passerelle überprüfen wir regelmässig auf eventuelle Stolperfallen und allfällige Mängel.

Ab 5. Oktober 2018: neuer Weg zu den Zügen.

Ab dem 5. Oktober 2018 ist die Hauptunterführung am Bahnhof Zürich Altstetten gesperrt, damit wir sie verbreitern und stufenfrei ausbauen können. Während der zweijährigen Bauzeit erreichen Sie die Züge und die andere Seite des Bahnhofs über die provisorische Passerelle im Osten oder die Unterführung im Westen. Ab Herbst 2020 profitieren Sie dank der 12,5 Meter breiten Unterführung mit ihren vier Liften von mehr Komfort am Bahnhof Zürich Altstetten.

Bauarbeiten im Bahnhof Zürich Altstetten.

Datum

Zeit, ca.

 Arbeiten

Januar 2020 Tagarbeiten (Mo-Fr)
ab 07.00 bis 19.00 Uhr
 
Nachtarbeiten (Mo-Fr)
ab ca. 21.20 Uhr bis ca. 06.00 Uhr
Nachtarbeiten
- Perronbau Gleise 3 / 4 und 6 / 7
 
Tagarbeiten
Personenunterführung
- Betonarbeiten Wände und Decken
- Bau der neuen Treppenanlagen
- Abdichtungsarbeiten, Auffüllungen, Ankerrückbau
Bahnhof Seite Altstetterplatz
- Abbrucharbeiten Fundamentplatten
- Betonarbeiten Bodenplatte, Treppe, Wände und Decke
Connex Seite Vulkanplatz
- Betonarbeiten Bodenplatte, Treppe, Wände und Decke
Februar 2020 Tagarbeiten (Mo-Fr)
ab 07.00 bis 19.00 Uhr
 
Nachtarbeiten (Mo-Fr)
ab ca. 21.20 Uhr bis ca. 06.00 Uhr
Nachtarbeiten
- Perronbau 3 / 4 und 6 / 7
- Vorbereitungsarbeiten für Ausbau der Hilfsbrücken
 
Tagarbeiten
Personenunterführung
- Betonarbeiten Wände und Decken
- Bau der neuen Treppenanlagen
- Abdichtungsarbeiten, Auffüllungen, Ankerrückbau
Bahnhof Seite Altstetterplatz
- Abbrucharbeiten Fundamentplatten
- Betonarbeiten Bodenplatte, Treppe, Wände und Decke
- Ausbauarbeiten Bahnreisezentrum für Lifteinbau
Connex Seite Vulkanplatz
- Betonarbeiten Bodenplatte, Treppe, Wände und Deck
März 2020 Tagarbeiten (Mo-Fr)
ab 07.00 bis 19.00 Uhr
 
Nachtarbeiten (Mo-Fr)
ab ca. 21.20 Uhr bis ca. 06.00 Uhr
 
Wochenende (Fr-Mo)
ab ca. 21.20 Uhr durchgehend bis ca. 06.00 Uhr
Nachtarbeiten
-     Perronbau 2, 3 / 4 und 6 / 7
-     Vorbereitungsarbeiten für Ausbau der Hilfsbrücken
-     Nacharbeiten Gleis 4 und 5 (nach Hilfsbrückenausbau)
 
Wochenendarbeiten

Die aufgeführten Daten und Zeiten basieren auf dem geplanten Bauablauf. Aufgrund von Einflüssen aus dem Zugbetrieb (z.B. Verspätungen von Zügen) oder bei unvorhergesehenen Ereignissen während des Bauens (z.B. Unwetter, unvorhersehbaren Ereignissen auf der Baustelle) kann es zu Abweichungen kommen.

Weiterführender Inhalt