Bahnhof-Patenschaften.

Rund 225 engagierte Freiwillige setzen sich als Bahnhof-Patinnen und -Paten ein. Mit ihrer Präsenz sorgen sie für ein sicheres Gefühl am Bahnhof.

Interessiert?

Sie sind gut zu Fuss, kontaktfreudig und können Konflikte konstruktiv lösen? Kennen Sie sich in der Region aus und möchten sich für die Gesellschaft engagieren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.