Camorino: Verlegung der Eisenbahnüberführung über die Autobahn A2: Ersatzbusse zwischen Giubiasco und Cadenazzo.

Von Samstag, 9. März 2013, um 12.10 Uhr bis Montagmorgen um 5.00 Uhr wird der Zugverkehr zwischen Cadenazzo und Giubasco eingestellt. Um den Kundinnen und Kunden auf der Strecke Bellinzona–Locarno/Luino die Weiterreise zu ermöglichen, werden die Zugverbindungen zwischen Giubiasco und Cadenazzo durch einen Busbetrieb ersetzt. Grund für diese Massnahme ist die seitliche Verlegung der neuen Eisenbahnbrücke über die Autobahn A2 bei Camorino.

Die Verlegung der Eisenbahnüberführung auf der AlpTransit-Baustelle in Camorino erfordert die Einstellung des Bahnbetriebs zwischen den Bahnhöfen Giubiasco und Cadenazzo von Samstag, 9. März, um 12.10 Uhr bis Montagmorgen um 5.00 Uhr. Die Bahnverbindungen zwischen Bellinzona, Locarno und Luino werden zwischen Cadenazzo und Giubiasco durch einen Busbetrieb ersetzt. Die Güterzüge fallen hingegen aus oder werden über Brig–Simplon–Domodossola umgeleitet.

Längere Fahrzeiten mit Bussen

Weitere Informationen erhalten Sie an den Bahnschaltern, im Internet unter www.sbb.ch/166 und rund um die Uhr beim RailService 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) sowie im Online-Fahrplan auf www.sbb.ch.

Velotransport stark eingeschränkt

Die SBB weist ihre Kundinnen und Kunden darauf hin, dass ein Velotransport aufgrund der beschränkten Transportkapazitäten in den Bussen nur schwer möglich ist. Den Kundinnen und Kunden wird geraten, die Mitnahme des eigenen Velos zu vermeiden und den Mietservice am Bahnhof (www.rentabike.ch)Link öffnet in neuem Fenster. zu nutzen.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern