Zum vorherigen Portrait

Jennifer Brügger

Gleisbauerin, naturverbundene Näherin mit einer Affinität für Motorfahrzeuge.

Zum nächsten Portrait

Gleisbauer/-in: Stellen Sie Weichen.

Bauen und unterhalten Sie unsere Fahrbahnbereiche und sorgen Sie für Sicherheit. Ihre Genauigkeit, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit prägen Ihren Arbeitsalltag. So bewirken Sie Grosses.

Am Ende einer Nachtschicht sehe ich die Ergebnisse meiner Arbeit – das motiviert mich.

Somkeart (Bol) Khamphai

Gleisbauer, gebürtiger Thailänder mit einer Liebe zu Bodybuilding.

Handwerkliches Feingefühl und Faszination.

Gleissenkungen werden von unseren Gleisbauerinnen und Gleisbauer mittels Winden angehoben und händisch gestopft oder in der darauffolgenden Nacht mit der Stopfmaschine maschinell ausnivelliert. Beim Ein- oder Ausbau von Schienen bedienen Sie mit viel Fingerspitzengefühl, Geduld und Präzision das Umsetzgerät. Die neuen 8 bis 108 Meter langen Schienen verschweissen Sie präzise zu einer Endlosschiene. Bei umfangreichen Gleis- und Weichenumbauten steuern Sie gekonnt die grosse Gleisumbaumaschine, die auf 2 Millimeter genau neue Bauteile einsetzt.

Das Tätigkeitsfeld unserer Gleisbauerinnen und Gleisbauer ist faszinierend. Nicht nur sind unsere Maschinen an sich eine Attraktion, sondern auch, was dabei entsteht. Vom Schleifen der Schiene bis hin zu einmaligen Weichenneubauten: Bei uns erwartet Sie Grosses.

Selbstständig und verlässlich.

Nach der gemeinsamen Baustellenanfahrt findet die Arbeitsverteilung über den Baustellenchef statt. Die zwingenden Sicherheitsbestimmungen werden nochmals gemeinsam besprochen. Danach führen Sie in Gruppen selbstständig kleinere Unterhalts- oder Neubauten im Fahrbahnbereich aus.

Unsere Gleisbauerinnen und Gleisbauer pflegen ein hohes Sicherheitsbewusstsein und Verantwortungsgefühl. Mit Fachwissen und Berufsstolz halten Sie sich stets an den Zeitplan. Ihr Team kann sich zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Sie verlassen.

Ihre Arbeit ist einzigartig.

Das Arbeiten bei der SBB ist abwechslungsreich und aussergewöhnlich: Sie verbauen Unikate. Auch die Balance zwischen selbstständigem Schaffen und Teamarbeit gestaltet Ihren Arbeitsalltag einzigartig. So abwechslungsreich wie die Tätigkeiten sind auch die Arbeitsmittel. Sie arbeiten mit klassischen Werkzeugen wie Schaufeln und Winden sowie auch mit Grossbaumaschinen.

Unsere Gleisbauerinnen und Gleisbauer kümmern sich um ein regionales Arbeitsgebiet. Das heisst, dass Sie Ihre Arbeit immer wieder an neuen Gleisabschnitten verrichten. Dass sich das Wetter stetig ändert und dadurch Ihren Arbeitsalltag mitgestaltet, nehmen Sie mit Humor und Gelassenheit. Dank guter Ausrüstung trotzen Sie jeder Witterung.


Grosses bewegen.


Weiterführende Informationen.