Etienne Manca

Immobilienbewirtschafter/Asset Manager, fussballbegeistert und entdeckungslustig.

Immobilienbewirtschafter/-in: Verantworten Sie ein eigenes Immobilienportefeuille.

Bei SBB Immobilien unterstützen Sie die Entwicklung und Bewirtschaftung von 793 Bahnhöfen, 3500 Gebäuden und 3700 attraktiven Grundstücken im Bahnumfeld. Weiter betreut SBB Immobilien Anlageobjekte in der ganzen Schweiz.

Von der SBB erhalte ich das Vertrauen und den Handlungsspielraum, um mit meinem Job wirklich etwas zu bewegen.

Pascal Furegati

Leiter Bahnhofmanagement Zürich / Bahnproduktion, begeistert sich für joggen und biken.

Erhalten und vermehren.

Als Immobilienbewirtschafterin oder Immobilienbewirtschafter verwalten Sie selbstständig ein anspruchsvolles, heterogenes Immobilienportefeuille.

Sie tragen nicht nur die Verantwortung für die Budgetierung und das Ergebnis der Liegenschaftsrechnung – auch die technische Bewirtschaftung der Liegenschaften gehört zu Ihren Aufgaben, wobei Sie eine optimale Rendite, eine gezielte Wertvermehrung und eine konsequente Substanzerhaltung/Vermehrung anstreben.

Regelmässig überprüfen Sie daher den Zustand der Liegenschaft und stellen auch ihre infrastrukturelle Bewirtschaftung (Sicherheit, Hauswartung und Reinigung) sicher. Dabei stehen Sie in ständigem Kontakt mit Handwerkern, Lieferanten und Fachverbänden. Zudem sind Sie für die Erst- und Wiedervermietung verantwortlich. 


Grosses bewegen.