Zum vorherigen Portrait

Michael Moor

Application Engineer, familienbegeistert und Sportliebhaber.

Zum nächsten Portrait

Application Engineer: Entwickeln Sie uns weiter. Und sich selbst.

In agilen Teams mit Ergebnisverantwortung analysieren, entwickeln und betreiben Sie zum Beispiel die wichtigste Mobile App oder die grösste Geoinformations-Anwendung der Schweiz sowie komplexe Datendrehscheiben, Bahnproduktionssoftware, Optimierungsalgorithmen oder hoch parallelisierte zeitkritische Steuerungssoftware. Sie setzen mit den modernsten und neuesten Technologien, Werkzeugen und Methoden die fachlichen und betrieblichen Anforderungen der SBB in IT-Lösungen um. IT-Schlagwörter wie Agilität, DevOps, Digitalisierung, Cyber, IoT, KI, ML und Big Data  werden zur täglichen Realität, die Sie aktiv einsetzen und mit nutzbarem Inhalt befüllen.

Mich begeistert im Alltag das Zusammenspiel zwischen Fach und Technik. Das fordert mich, motiviert aber zugleich. Ich liebe es, ständig dazuzulernen.

Priscila Moreno-Rey

Application Engineer Fokus Integration, beim Sprachenlernen die Welt entdecken.

Entwicklung und Verantwortung.

Als Application Engineer bei der SBB verfügen Sie über ein hohes Mass an Eigenverantwortung und haben dabei optimale Voraussetzungen, sich individuell weiterzuentwickeln.

  • Wir arbeiten eigenverantwortlich und agil in enger Zusammenarbeit mit den Bahn-Fachleuten.
  • Wir benutzen die neusten Technologien, Werkzeuge, Methoden und bilden uns darin laufend weiter.
  • Wir haben ein in der Schweiz einzigartiges Spektrum an Aufgaben und Herausforderungen.
  • Unsere Anwendungen sind hochgradig vernetzt und stellen uns vor spezielle Herausforderungen punkto Anwendungs- und Geschäftsarchitektur.
  • Wir gestalten unserer Weiterentwicklung aktiv, indem wir einfach zwischen Produkten und Teams neue Herausforderungen suchen und so unsere Skills und Kompetenzen stetig steigern.


Grosses bewegen.


Weitere Berufsprofile zu Informatik.