Zum vorherigen Portrait

David Grabowski

Projektleiter und Safety-Manager im Programm SmartRail 4.0, Abenteurer, Heimwerker und Elektronik-Bastler.

Zum nächsten Portrait

Entwicklungsprojektleiter:in – Wirkung erzielen und Ergebnisse spürbar werden lassen.

Als Entwicklungsprojektleiterin oder Entwicklungsprojektleiter führst du mit deiner Technikaffinität dein Projektteam zum Erfolg.

Innovationen umsetzbar zu machen fasziniert dich. Du behältst jederzeit den Überblick, siehst die Zusammenhänge und verlierst das Ziel nicht aus den Augen. Dabei hast du die Kosten, Zeit und Qualität jederzeit im Griff. Bei ungeplanten Ereignissen handelst du pragmatisch und zielgerichtet und bringst das Team immer wieder auf Kurs. 

Indem ich technische Innovationen vorantreibe, sorge ich dafür, dass unsere Kunden auch in Zukunft von den Vorteilen der Bahn profitieren können.

Martin Kemkemer

Technischer Projektleiter und Business Analyst im Programm SmartRail 4.0 (90%), Familienmensch mit Freude an Sport und Natur.

Gemeinsam zum Erfolg.

Das Projektmanagement liegt dir im Blut. In den verschiedenen Projektphasen setzt du die richtigen Menschen ein, sorgst für eine geeignete Arbeitsaufteilung im Team und stellst dadurch die zielorientierte Umsetzung der Projektphasen sicher. Du verstehst es, dein Team zu motivieren und das Management sowie verschiedenste Stakeholder mitzunehmen und zu überzeugen.

Projekte mit Wirkung steuern.

Neben den klassischen Aufgaben im Bereich Projektmanagement gewährleisten die Entwicklungsprojektleitenden die technologische Umsetzbarkeit des Projektes. Die Entwicklungsprojekte sind Teil eines übergreifenden Branchenprogramms mit BLS und SOB. Es sind in der Schweiz und international repräsentative Projekte, die auch Auswirkungen auf Bahnen aus dem Ausland sowie Lieferanten haben. Aus diesem Grund geniessen die Entwicklungsprojekte eine besonders hohe Management Attention sowie politische Aufmerksamkeit.

Von der Idee zur Umsetzung.

Zukunftsrelevante Projekte wie die Digitalisierung der gesamten Daten und Automation sowie die aktive Gestaltung der Mobilitätsplattform führen zu einem Matching von Innovation und verschiedenen Projektabhängigkeiten. Eine der grössten Herausforderungen dabei ist, die innovativen und kreativen Entwicklungsingenieurinnen und Entwicklungsingenieure auf einen Nenner zu bringen und alle auf ein Ziel zu fokussieren. Und daraus ein realisierbares und bezahlbares Projekt zu machen, das allen Betroffenen, Regulatorien und Sicherheitsvorgaben gerecht wird. Das Leitmotiv deiner Arbeit ist die SBB Erfolgsformel. Dabei nimmst du konsequent deine Verantwortung und deinen Handlungsspielraum wahr und kannst dadurch Wirkung für die SBB erzielen.

Weiterführender Inhalt

Zurzeit werden keine offenen Stellen angeboten. Informieren Sie sich über unsere Berufswelten.
Weitere ähnliche Stellen

Team Sourcing, Recruiting & Talents

#einfachDu


Grosses bewegen.


Weitere Berufsprofile zu Ingenieurwesen und Planung.