Energieeffizienz.

Die Steigerung der Energieeffizienz nimmt in der Energiestrategie der SBB eine Schlüsselrolle ein: Bis 2025 spart das Unternehmen jährlich 600 Gigawattstunden (GWh) Energie ein, das entspricht rund 50 – 60 Millionen Schweizer Franken.

Aufgrund der guten Wirtschaftlichkeit wurde bereits 2020 die Ambition erweitert und bis 2030 sollen weitere 250 Gigawattstunden eingespart werden. Und dies, obwohl zusätzliches Verkehrsaufkommen erwartet wird. Damit leistet die SBB einen wichtigen Beitrag, die wachsende Mobilität nachhaltig zu gestalten.