RITOM.

Das Projekt für den Bau eines neuen Kraftwerks zur Nutzung des Wassers aus dem Ritom-Staubecken gründet auf der engen Zusammenarbeit zwischen dem Kanton Tessin, dem AET und der SBB.