WLAN.

WLAN Dienst für Gäste und Besucher der SBB.

«SBB-FREE» - der kostenlose WLAN-Service steht Gästen sowie Besucherinnen und Besuchern in den SBB Bürogebäuden während ihres Aufenthalts zur Verfügung.

Zur Erfüllung der gesetzlichen Auflagen muss jedes Endgerät, das «SBB-FREE» nutzen will, durch Angabe der Mobilnummer und Eingabe eines per SMS zugestellten Codes registriert werden. Pro Mobilnummer können maximal fünf Endgeräte registriert werden.

In allen SBB Gebäuden, in welchen der Service verfügbar ist, erhalten registrierte Endgeräte während den Öffnungszeiten Internetzugang.

Registrierte Endgeräte können nach der Registrierung ebenfalls den «SBB-FREE»- Service an den Bahnhöfen nutzen. Im Bahnhof ist der Service auf eine Stunde begrenzt – nach zwei Stunden Pause kann der Zugriff erneut für eine Stunde genutzt werden.

Anwenderinnen und Anwender müssen den Service im Bürogebäude täglich einmal und an den Bahnhöfen jeweils pro Bahnhof freischalten. Dies erfolgt auf der Einstiegs-Internetseite des «SBB-FREE» Service mit Klick auf den Button «Gratis ins Internet».

WICHTIG: Ohne Freischaltung des Services hat die Nutzerin, der Nutzer keinen Internetzugang, obwohl sein Gerät mit WLAN verbunden ist.

Die Registrierung der Endgeräte muss jeweils nach 12 Monaten erneuert werden.

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung