Netzzugang.

Um als EVU auf unserem Streckennetz verkehren zu können, benötigen Sie eine Netzzugangsbewillgung und Sicherheitsbescheinigung des Bundesamtes für Verkehr sowie eine Netzzugangsvereinbarung mit uns als Infrastrukturbetreiberin (ISB).

Mit der Netzzugangsvereinbarung wird die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen als EVU und uns als ISB geregelt. Es handelt sich dabei um eine Standardvereinbarung.

Die wichtigsten Vereinbarungsbestandteile sind:

  • die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SBB für die Benützung der Eisenbahninfrastruktur (AGB-ISB)
  • das Network Statement
  • der Leistungskatalog der ISB

Die Netzzugangs- und Nutzungsbedingungen für unser Schienennetz werden in Form des europäisch anerkannten Network Statements publiziert. Für jedes Fahrplanjahr exisitert ein eigenes Network Statement.

Weiterführender Inhalt

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung